Beiträge

Take my hand
Junior Angel Zaklina ist seit 4 Monaten Teil des Circle of Angels. Über ihren Instagram Account bietet sie Frauen inzwischen selbst Unterstützung in den Themen Spiritualität, Bewusstsein und Selbstvertrauen.
Female Empowerment pur eben:).
https://instagram.com/zaklina.ljubicic?igshid=ciotjbsylel6

….

Hier teilt sie mit uns die essentielle Power von Selbstvertrauen. Enjoy!

….

Selbstvertrauen

Ein großes Wort. Was bedeutet es denn, sich selbst zu vertrauen?
Und wie entsteht das überhaupt?
Woran merke ich, ob ich mir vertraue oder ob ich das nicht tue?

….

Dieses Thema war die letzten Monate sehr präsent und vor ein paar Tagen ist für mich ein essentieller Groschen gefallen und ein Aha-Moment hat sich breitgemacht.

….

Da möchte ich euch mitnehmen.

Selbstvertrauen entsteht dadurch, dass wir uns selbst kennen, denn nur das was du kennst, kannst du auch vertraut finden und damit ein Gefühl von Vertrauen spüren.
Nur ist es damit nicht getan. Sich selbst zu vertrauen, heißt auch, sein eigenes Wort nicht zu brechen, denn das würde ja wiederum Vertrauen kaputt machen.

….

  • Bei anderen ist das logisch, doch wie sieht es bei uns selbst aus?
  • Wie oft belügen wir uns?
  • Gehen über eigene Grenzen drüber oder vielmehr, wie oft lassen wir zu, dass Andere über diese Grenzen gehen?
  • Wie oft ignorieren wir unsere innere Stimme?
  • Das Bauch Gefühl, das ganz klar sagt : mhm, das ist nicht das Richtige. Da stimmt was nicht.
Und genau das habe ich ein Leben lang entweder bei meiner Mama, meiner Oma oder auch jedem anderen Menschen da draußen gesehen.

….

Es werden Dinge ausgehalten. Es werden Träume und Wünsche begraben, noch ehe sie die Chance hatten zu blühen.

….

Das alles hat mich ziemlich weit von mir weg geführt und mit jedem Mal wo ich wieder nicht hingehört habe, wieder ein Versprechen an mich selbst gebrochen habe, sank mein Selbstvertrauen.

….

Das kann so weit gehen, dass man sich selbst kaum mehr in die Augen schauen kann.
Man weiß gar nicht mehr mit welcher Person man es da eigentlich zu tun hat und noch schlimmer : man tritt auf der Stelle und eine Sache zieht sich durch, alles was du anfasst ist im vorherein schon zum scheitern verurteilt. Denn du weißt schon nach dem du es gedacht oder auch ausgesprochen hast : einen Scheiß werde ich, genauso wie die letzten Male auch.

….

Auf die eigene Stimme zu hören erfordert Mut. Mut den viele nicht haben und der auch niemals eines Tages an der Tür klopfen wird und sagen wird : hey Hier bin ich, jetzt kannst du mutig sein.“

….

Mut ist die Fähigkeit zu handeln, obwohl du eine scheiß Angst hast.
Obwohl du Altes gehen lässt und Neues noch nicht da ist.
Ein Vakuum aushalten. Das ist mein aktuelles Thema.
Ich wünsche mir eine Welt in der vor allem immer mehr Frauen den Mut haben auszubrechen.
Die Ketten zu sprengen. Loszugehen für das was ihr Herz ihnen sagt, wonach es sich so sehr sehnt.

….

Und ich mache hiermit, mit meinem Business, den Anfang und ich werde so viele Frauen mitnehmen wie es nur geht.
Sei mutig und hilf auch anderen mutig zu sein.

Das ist alles was ich gerade an dich richten möchte.

….

Deine Zaklina
sisterhood

Sechs junge Frauen haben sich 2019 auf die Reise zu ihrer inneren Stimme und Stärke gemacht – eng begleitet, motiviert und geführt von einer persönlichen Mentorin aus dem Circle of Angels. Über einen Zeitraum von 9 Monaten durften diese Junior-und Senior Angels Paare aneinander wachsen – denn auch für die Mentorinnen war diese Zeit eine Quelle der Bereicherung.

Circle of Angels – das Mentoring für mentale Stärke, speziell für junge Frauen!

In unserer schnelllebigen Zeit ist es manchmal nicht einfach, zielstrebig den eigenen Weg zu verfolgen. Wir spüren, dass es da noch mehr gibt als den Alltag, in dem wir funktionieren und sehnen uns nach Klarheit, Einblick in die tiefere Wahrheit und Zugang zu uns selbst.

Warum ist mentale Stärke, persönliches Wachstum und emotionale Intelligenz so wichtig für uns?

Inneres Wachstum ist ein wichtiges Thema, wenn es um die Persönlichkeitsentwicklung, um Erfolg und das Erreichen von Zielen geht. Wer sich nicht weiterentwickelt und wächst, bleibt in seiner aktuellen Situation stecken und nimmt sich damit viele Optionen.

Wer seine Gedanken und Gefühle versteht und bewusst beeinflussen kann, ist jeder Lebenssituation gewachsen und hat das Vertrauen, die eigenen Visionen umzusetzen.

Jede erfüllte Vision ist ein Geschenk an die Menschheit!

 

Wer seine Potentiale, Stärken und Talente kennt und dafür einsteht, diese aufblühen zu lassen, kann in dieser Welt seinen Platz in bestmöglicher Grösse und Klarheit ausfüllen.

Wir möchten gerade junge Frauen fördern und darin unterstützen, mutig und unerschrocken für sich einzustehen und ihren eigenen Weg zu gehen.

Und wer könnte junge motivierte Frauen besser begleiten, als eine erfahrende engagierte Mentorin?
Empowered women empower women! Das ist der Circle of Angels!

Was für Erfolge und positive Lebensveränderungen in diesem besonderen Förderprogramm entstehen, berichten unsere Angels hier im Interview!

Kathi und Isabelle

Vorhang auf für unser Angels Paar: Katharina & Isabelle!

Junior Angel Katharina

Was hat dich dazu bewegt, an dem Programm teilzunehmen?
Bei Instagram bin ich auf das Programm aufmerksam geworden und habe direkt meine Bewerbung abgeschickt. Mich hat die Vorstellung gelockt, Unterstützung bei meinem Start in die Selbständigkeit zu erfahren und mich mit Menschen auszutauschen, die weiter sind als ich.
Schon länger war ich auf der Suche nach einer Mentorin und habe in Isabelle die perfekte
Unterstützung gefunden. Danke!

Was hat sich für dich verändert?
In den letzten Monaten hat sich bei mir so viel verändert wie in den letzten Jahren nicht.
Ich habe mir meinen Traum, selbständig und von zuhause aus zu arbeiten erfüllt, bin viel eher als geplant mit meinem Freund zusammengezogen (was auch lange mein Traum war) und habe mir meinen Traum einer NY Reise endlich erfüllt. Ich habe mein Studium, bis auf die Masterarbeit beendet und habe zwei Anfragen als Workshop Host zum Thema Personal Branding bekommen. Einfach verrückt, was alles passiert ist!

Was war deine stärkste Erfahrung?
Meine stärkste Erfahrung, die ich gewonnen habe ist, dass in mir viel mehr steckt, als ich glaube und dass ich ein klares Ziel und einen klaren Fokus brauche. Ich darf mir viel mehr selbst vertrauen, mehr an mich glauben und fokussiert meine Ziele verfolgen.

Was ist dein Rat an andere junge Frauen?
Mein Rat an junge Frauen ist, sich zu trauen, Hilfe anzunehmen und ganz offen über aktuelle Probleme oder beschränkende Glaubenssätze zu sprechen. Beim Circle of Angels verurteilt dich keiner und du kannst alle Fragen stellen, die du hast. Außerdem gilt nicht nur für mich, sondern für alle jungen Frauen da draußen: In uns steckt so viel mehr Potenzial als wir denken!

 

Senior Angel Isabelle

Was hat dich dazu bewegt, an dem Programm teilzunehmen?
Mein erlerntes Wissen und meine Erfahrung weiterzugeben. Es war eine grosse Chance in einer aktiven Rolle das Gelernte umzusetzen. Und dies für junge Frauen zu tun, war das Beste.

Was hat sich für dich verändert?
Ich durfte bei jedem Austausch selbst profitieren! Und ich habe für mich selbst vieles dazugelernt. Zudem hat sich zu meinem Angel ein tolle Freundschaft entwickelt, was das Ganze noch top’t!

Was war deine stärkste Erfahrung?
Meine Intuition vor jedem Telefonat zu befragen und dann so konkret zu spüren, dass ich den Zugang dazu habe!

Was ist dein Rat an junge Frauen?
Nutzt die Chance früh an euren Themen zu arbeiten. Es hilft euch zu erkennen, was eure Aufgabe ist. Und dann wir alles einfacher! Und der Erfolg kommt so viele Jahre früher. Also: go for it!

 

Sibylle und Nadine

Vorhang auf für unser Angels Paar: Nadine & Sibylle!

Junior Angel Nadine:

Was hat dich dazu bewegt, an dem Programm teilzunehmen?
Nun, man sagt ja, dass der Mensch ein Gewohnheitstier ist- und so ging ich lange den Weg der Gewohnheit. Dennoch spürte ich immer intensiver, dass es Zeit für Veränderung wäre, aber wie? Schlussendlich kam ich dann durch eine glückliche Fügung zum Programm Circle of Angels, was mir die Chance bot, neue Wege einzuschlagen.

Was hat sich für dich verändert?
Puh… wo soll ich da anfangen.
Vieles in meinem Leben hat sich verändert und verändert sich auch noch weiter – ich stecke mittendrin. Ich habe vor allem viel Klarheit erlangt, über mich selbst aber auch über meine Wünsche und Ziele. Dies hat es mir ermöglicht, einen langjährigen Traum zu realisieren und den Mut zu haben, mich auch beruflich zu verändern.

Was war deine stärkste Erfahrung?
Ich habe mich seit dem Start des Programms in eine Achterbahn der Gefühle begeben, wodurch ich viele prägende Erfahrungen gemacht habe.
Sich selbst und auch anstehende Veränderungen so klar wahrzunehmen hat mich anfangs wirklich überfordert. Als ich dann aber den Mut aufbringen konnte, trotz des Chaos in mir etwas zu verändern, fiel eine riesige Last von mir, die mich auf wunderbare Weise überrollt hat und mir so viel Klarheit geschenkt hat.
Ich denke, dies war meine stärkste Erfahrung.

Was ist dein Rat an junge Frauen?
Sei dir selbst deine beste Freundin!

 

Senior Angel Sibylle:

Was hat dich dazu bewegt, an dem Programm teilzunehmen?
Die Idee junge Frauen zu bestärken ihren eigenen Weg zu gehen, finde ich wunderbar. Die Gesellschaft befindet sich in einem starken Wandel. Die traditionellen Rollen passen nicht mehr. Neues zu kreieren und es zu wagen andere Wege zu gehen ist wichtig und braucht Mut. Ich freue mich über die Gelegenheit Visionen zu unterstützen, Veränderungen zu begleiten und jungen Frauen zu helfen in ihre Kraft zu kommen.

Was hat sich für dich verändert?
Ich kann meine eigenen Errungenschaften mehr schätzen. Vieles was mein Junior Angel erlebt, kenne ich aus eigener Erfahrung. Den Weg zu sehen, den ich schon zurückgelegt habe, stärkt mich selbst.

Was war deine stärkste Erfahrung?
Zu sehen wie sich Visionen und Wünsche erfüllen ohne das sich im Aussen merklich etwas verändert, ist immer wieder faszinierend! Wir kreieren unser Leben mit unseren Gedanken und folgen dem Fokus, den wir uns setzen.

Was ist dein Rat an junge Frauen?
Albert Einstein soll gesagt haben: „Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Verstand ein treuer Diener. Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat.“ In dem Sinne möchte ich alle mehr oder weniger jungen Frauen ermutigen, ihrer Intuition zu folgen. Und den jungen Frauen möchte ich sagen: Die Jugend ist gemessen am ganzen Leben eine recht kurze Zeit. Geniesse sie und sei dir bewusst, dass du jederzeit und bis an dein Lebensende immer wieder Neues kreieren kannst. Keine Entscheidung ist für die Ewigkeit!

 

Lia und Belinda

Vorhang auf für unser Angels Paar: Lia & Belinda!

Junior Angel Lia

Was hat dich dazu bewegt, an dem Programm teilzunehmen?
Nach einigen Umbrüchen in meinem Leben bin auf den Circle of Angels gestoßen. Ich war von dem Konzept direkt begeistert und habe gehofft, neue Denkanstöße und Inspiration zu finden, um die nächsten Schritte anzugehen.

Was hat sich für dich verändert?
In den letzten Monaten habe ich viele inspirierende Gespräche mit meinem Senior Angel geführt. Dabei habe ich einige ganz neue Ansichten entdeckt und mich
besser kennen gelernt.

Was war deine stärkste Erfahrung?
Ich konnte mehrmals und direkt erfahren, dass Vertrauen in das große Ganze einen wahnsinnig großen Effekt hat. Außerdem ist mir immer wieder bewusst geworden, dass die innere Einstellung und die innere Ruhe alles Äußere beeinflussen.

Was ist dein Rat an junge Frauen?
Ich denke, junge Frauen dürfen sich mehr trauen und zutrauen. Ich würde raten, weniger zu zweifeln und mehr zu vertrauen und bei allem was man sich vornimmt nicht zu vergessen, ab und zu inne zu halten und Erfolge zu feiern.

 

Senior Angel Belinda

Was hat dich dazu bewegt, an dem Programm teilzunehmen?
Anderen Leuten, vor allem jungen Frauen, helfen und lehren, wie das Leben mit
Einfachheit und Leichtigkeit funktioniert und man so ganz viel erreichen kann.

Was hat sich für dich verändert?
Mein Bezug zu jungen Frauen und deren Themen hat sich während der Zusammenarbeit mit meinem Junior Angel sehr verändert. Ich bin sehr dankbar einen Einblick in die heutigen jungen und starken Frauen bekommen zu haben.

Was war deine stärkste Erfahrung?
Meine stärkste Erfahrung: Dass mein Wissen anderen weiterhilft und dass wir ohne Grenzen mit vielen Kilometern zwischen uns sehr nahe und verbunden sein können.

Was ist dein Rat an junge Frauen?
Seid mutig, probiert Neues aus. Die wichtigsten Dinge im Leben lernt man nicht in der Schule, aber der Circle of Angels kann ein guter Lehrort sein.

Laura und Corinne

Vorhang auf für unser Angels Paar: Laura & Corinne!

Junior Angel Laura:

Was hat dich dazu bewegt, an dem Programm teilzunehmen?
Reine Neugierde. Ich war neugierig auf eine Veränderung in meiner Denkweise in Bezug auf das Leben. Ich war neugierig von Frauen zu lernen, die Mamis, Freundinnen, Ehefrauen und Töchter zugleich sind und das schon einige Jahre lang. Ich war neugierig mehr über mich selbst zu erfahren und mich weiter zu entwickeln. Ich war neugierig die Energie der Senior- und Junior Angels in mich aufzusaugen und weiter zu geben. Ich war neugierig auf eine weitere Bereicherung, die mich einerseits stärker und andererseits noch glücklicher machen wird.
Aber ich war nicht nur neugierig, sondern bin es nun nur noch mehr auf das Leben.

Was hat sich für dich verändert?
Ich habe ein tieferes Vertrauen in mich aufgebaut. Das Wort Intuition ist immer wieder aufgetaucht, erwähnt und praktiziert worden. Seit ich viel mehr auf meine Intuition, mein Herz und mein Bauchgefühl höre, stieg mein Selbstvertrauen, meine innere Zufriedenheit und meine persönliche Glückseligkeit. Frauen unterstützen einander und das gibt einem unendlich viel Kraft.
Mit meinem Senior Angel habe ich jemanden kennengelernt, der mich unterstützt und versteht wie ein Mami. Ich hätte dass nie erwartet, denn meine Mutter ist top, aber es ist echt nicht schlecht eine weitere starke Frau in seinem Leben zu haben.

Was war deine stärkste Erfahrung?
Ich habe durch die Gruppen-Zooms und die Frauen so viel Energie und Glückseligkeit genossen. Ich habe gelernt, dass wenn Frauen zusammen halten, alles schaffen können.

Was ist dein Rat an junge Frauen?
Sei glücklich und erfüllt. Und mach beim Circle of Angels mit, du wirst es nicht bereuen!

Senior Angel Corinne:

Corinne, was hat dich dazu bewegt, an dem Programm teilzunehmen?
Die Aufgabe eine junge Frau über mehrere Monate zu begleiten und unterstützen hat mich sehr gereizt. Seit ich mit Barbara Kündig „unterwegs“ bin, durfte so viel mehr Energie, Leichtigkeit und Liebe in mein Leben kommen. Die „Instrumente und Strategien“ die mein Leben verändert haben weiter geben zu dürfen und einen jungen Menschen in der Umsetzung zu unterstützen, erfüllt mein Herz in aller Tiefe.

Was hat sich für dich verändert?
Ich freue mich sehr darüber, dass ich einen wunderbaren Menschen kennenlernen durfte und, dass daraus eine sehr schöne Verbindung entstanden ist.

Was war deine stärkste Erfahrung?
Ich finde es sehr schön zu beobachten, wie mein Junior-Angel mit Herzblut dabei ist und die Instrumente sehr reflektiert und erfolgreich anwendet.

Was ist dein Rat an junge Frauen?
Höre immer auf dein Herz! Tue nie etwas, weil es andere von dir verlangen.
Du bist einzigartig und beschreitest deinen einzigartigen Weg.
Bleibe dir immer treu, auch wenn das manchmal viel Mut erfordert.