sisterhood

Sechs junge Frauen haben sich 2019 auf die Reise zu ihrer inneren Stimme und Stärke gemacht – eng begleitet, motiviert und geführt von einer persönlichen Mentorin aus dem Circle of Angels. Über einen Zeitraum von 9 Monaten durften diese Junior-und Senior Angels Paare aneinander wachsen – denn auch für die Mentorinnen war diese Zeit eine Quelle der Bereicherung.

Circle of Angels – das Mentoring für mentale Stärke, speziell für junge Frauen!

In unserer schnelllebigen Zeit ist es manchmal nicht einfach, zielstrebig den eigenen Weg zu verfolgen. Wir spüren, dass es da noch mehr gibt als den Alltag, in dem wir funktionieren und sehnen uns nach Klarheit, Einblick in die tiefere Wahrheit und Zugang zu uns selbst.

Warum ist mentale Stärke, persönliches Wachstum und emotionale Intelligenz so wichtig für uns?

Inneres Wachstum ist ein wichtiges Thema, wenn es um die Persönlichkeitsentwicklung, um Erfolg und das Erreichen von Zielen geht. Wer sich nicht weiterentwickelt und wächst, bleibt in seiner aktuellen Situation stecken und nimmt sich damit viele Optionen.

Wer seine Gedanken und Gefühle versteht und bewusst beeinflussen kann, ist jeder Lebenssituation gewachsen und hat das Vertrauen, die eigenen Visionen umzusetzen.

Jede erfüllte Vision ist ein Geschenk an die Menschheit!

 

Wer seine Potentiale, Stärken und Talente kennt und dafür einsteht, diese aufblühen zu lassen, kann in dieser Welt seinen Platz in bestmöglicher Grösse und Klarheit ausfüllen.

Wir möchten gerade junge Frauen fördern und darin unterstützen, mutig und unerschrocken für sich einzustehen und ihren eigenen Weg zu gehen.

Und wer könnte junge motivierte Frauen besser begleiten, als eine erfahrende engagierte Mentorin?
Empowered women empower women! Das ist der Circle of Angels!

Was für Erfolge und positive Lebensveränderungen in diesem besonderen Förderprogramm entstehen, berichten unsere Angels hier im Interview!

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.